David Mechsner – Trompetenunterricht

David Mechsner, geboren 1984 in Mettingen bei Osnabrück, spielt seit seinem 9. Lebensjahr Trompete. Er studierte an der Folkwang Universität der Künste in Essen und an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater und schloss das Studium mit dem Bachelor of Music im Studiengang Jazz und jazzverwandte Musik ab. Seine Lehrer waren u.a. Uli Beckerhoff, Claus Stötter, Bart van Lier, Gustavo Bergalli und Ingolf Burkhardt.

David Mechsner stand schon mit zahlreichen bekannten Musikern auf der Bühne: Charlie Mariano, Joe Gallardo, Joachim Kühn, Carla Bley, Steve Swallow, Michael Gibbs, Randy Brecker, Peter Weniger, Tommy Schneller, Bill Ramsey, Volker Winck, der Blues Company, Nils Landgren und den Klazz Brothers. David Mechsner arbeitet als Freelancemusiker in Hamburg und leitet sein eigenes Quintett David Mechsner Quintett.