Eda And – Komponistin, Pianistin, Arrangeurin, Piano Lehrerin Eda wurde am 19.12.1988 in Izmir, Türkei geboren .2007 absolvierte sie Klavier im Konservatorium Izmir und erhielt Kompositionsunterricht bei Mehmet Aktug. 2007 wurde ihr erstes großes Klavierkonzert, das sie im Alter von 17 Jahren schrieb durch das staatliche Sinfonieorchesters Izmir uraufgeführt, nur ein Jahr später wurde dieses Werk vom Internationalen Jugendsinfonieorchester Bremen in der Glocke das erste Mal dem deutschen Publikum präsentiert. 2009 Begann sie ihr Studium für Bachelor Komposition bei Prof. Wolfgang-Andreas Schultz an der Hamburger Musikhochschule und erhielt den rennomierten “Hermann&Milena Ebel Preis”.

2013 führte Eda eine Tournee nach Chile und Bolivien, wo sie mit der Rodolfo Laruta Bigband ihre Kompositionen spielte. Im September 2014 hat sie den Studienplatz für Master Jazz Komposition bei Prof. Wolf Kerschek bekommen. Während ihres Studiums war sie Stipendiatin der Oscar und Vera Ritter-Stiftung. Ihre Kompositionen wurden von der „NDR-Bigband“, dem staatlichen Sinfonieorchester Cukurova, der Hochschulbigband der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und zahlreichen Ihrer eigenen Formationen aufgeführt. Eda ist trotz ihrer jungen Jahre eine unglaublich erfahrene Musikerin deren musikalisches Talent schon jetzt für große Anerkennung in der Musikwelt sorgt. Dennoch ist sie eine bodenständige und sehr sympathische junge Frau die auch mit ihren Schülern im Unterricht immer für eine tolle Unterrichtsatmosphäre sorgt.