Illustration
MAO

Unterricht

Percussionunterricht

Das MAO; mitten in Hamburg, im Herzen von Altona - im MAO unterrichten Percussion Sergio Gil Horbenko, Bouba Fall und Ashraf Sharif Khan.

MAO - aktuell:

Frische Kurse für 2017

Frisch & lecker : neuer Cajon-Workshop mit Yogi Yockusch!
Der Meister der Cajon gibt sich die Ehre - Cajon für Anfänger & Fortgeschrittene
Start: 9.10.2017, je 5 Termine, á 60 Minuten, immer montags
mehr Infos findet ihr hier...

Der Klassiker: Ein neues Instrumentenkarussell AUSGEBUCHT!
Hier macht ihr Bekanntschaft mit Gitarre, Geige, Klavier, Trommeln und Blasinstrumenten!
Start: 25.9.2017, je 9 Termine, á 45 Minuten, immer montags 16:30 Uhr
mehr Infos findet ihr hier...

FÜr Kleinere: Ein neuer Kurs Musikalische Früherziehung für Kids von 3 bis 4 Jahren AUSGEBUCHT!
Start: 26.09.2017, 10 Termine je 45 Minuten,
immer dienstags 16 Uhr.
mehr Infos gibt es hier...

fÜr Kleine & Große : Ein neuer Musikgarten-Kurs AUSGEBUCHT!
Start: 26.9.2017, 10 Termine je 45 Minuten,
immer dienstags 17 Uhr.
mehr Infos gibt es hier...

Brasilianische & afrokubanische Percussion werden von Sergio Gil Horbenko aus Brasilien unterrichtet. Alle brasilianischen und afrokubanischen Instrumente wie Bongos, Congas, Timbales, Pandeiro, Atabaque, Repique de m├úo, Guiro, Campanas, Maracas etc. werden von ihm unterrichtet. Traditionelle Rhythmen wie Samba, Maracatu, Candomble┬┤- Rhythmen und Mozambique kann man bei ihm genauso lernen wie neuere Stile wie Coco, Pop und Salsa. Auch am Drumset zeigt Sergio die Spieltechniken f├╝r Latin-Rhythmen genauso wie alles g├Ąngige aus der Welt des Rock& Pop. Afrikanische Percussion unterrichtet Bouba Fall aus dem Senegal. Hier steht nat├╝rlich die Djembe im Vordergrund sowie die Begleitinstrumente Dundun, Sangban und Kenkeni sowie Glocken. Traditionelle Rhythmen aus Westafrika, Improvisationstechniken sowie das Spiel im Percussionensemble vermittelt Papis Cissokho als Meistertrommler an alle Interessierten, egal ob blutiger Anf├Ąnger oder extrem Fortgeschrittener. Papis leitet auch das afrikanische Trommelensemble.
Indische Percussion und Cajon sind das Fach von Ashraf Sharif Khan. Nicht umsonst gilt die Tabla als das K├Ânigsinstrument unter den Trommeln, die ├╝ber Jahrhunderte entstandenen filigranen traditionellen indischen und pakistanischen Rhythmen sind wohl das ausgefeilteste rhythmische System auf unserem Planeten. F├╝r den Tablaunterricht gibt es im MAO einen Meister dieser Tradition, der von Kindesbeinen von Vater und Gro├čvater unterrichtet dieses Instrument beherrscht.

Neugierig? Dann einfach eine kostenlose Probestunde buchen!

congaunterricht hamburg altona

MAO ÔÇô Musikatelier Ottensen
Telefon: 040-1812 3055 eMail: info@mao-hamburg.de